2008 Kanuten erfolgreich auf der Ellerbeker Schülerregatta

Am Samstag den 14. Juni haben die Rendsburger Kanuten an der Ellerbeker Kanuregatta mit 5 jungen Sportlern teilgenommen. Die Nachwuchskanuten konnten hier deutlich zeigen, dass sie sich sehr gut auf die Saison vorbereitet hatten. Es konnten fünf 1. Plätze, zwei 2. Plätze und ein 3. Platz auf der 200m Strecke gewonnen werden.
Hannes Rahlf und Jannik Wiggers waren hierbei die erfolgreichsten Starter. Hannes gewann
in seinem Jahrgang 1998 im KI und Jannik Wiggers gewann ebenfalls im Kajak Einer Jahrgang 1996. Zusammen holten sie sich auch den Sieg im KII der Schüler B. Hendrik Wiggers und Lasse Wolter konnten sich in diesem Rennen hinter den beiden den 2. Platz erpaddeln. Gemeinsam konnten Jannik, Lasse, Hendrik und Hannes auch im Kajak Vierer der Schüler B siegen. Im Kajak Einer der Schüler C Jahrgang 1999 konnte sich Lasse Wolter deutlich durchsetzen und gewann das Rennen souverän. Hendrik Wiggers fuhr ein starkes Rennen im KI der Schüler B Jahrgang 1998 und wurde knapp Zweiter hinter Hannes Rahlf.
Pelle Schröder konnte sich in einem großen Feld der Schüler A im Vorlauf für den Zwischenlauf qualifizieren. Im Zwischenlauf musste er sich knapp geschlagen geben. Aber im Kajak Zweier der Schüler Mixed konnte er mit Alissa Krüger vom LMYC einen tollen 3. Platz herausfahren.
Am Wochenende 21./22. Juni wird der Rendsburger Kanu Club zur Internationalen Kieler Woche Regatta fahren um sich dort auf den Landesmeisterschaften zu messen. Dies ist eine weitere gute Vorbereitung für die Norddeutschen Meisterschaften, die Mitte Juli in Schwerin stattfinden werden.

Bericht: Miriam Hagge (RKC)