2008 Aktivitäten des Kieler Kanu Klubs

Für die erfahrenen Jugendlichen findet über das Pfingstwochenende eine ganz besondere Fahrt statt. Freitagnachmittags startet die Jugendgruppe, um von Kiel bis Plön zu Paddeln. Dabei wird die Schwentine gegen den Strom gepaddelt und einige Seen werden überquert. Spätestens beim Erreichen der Hälfte der Strecke ist es dann dunkel und es wird frisch. Gegen 1.00 Uhr nachts erreichen wir dann die Insel Langes Warder. Dann suchen sich alle die nötigsten Sachen zusammen und wir schlafen alle gemeinsam in der Schutzhütte, die auf der Insel vorhanden ist. Am Montag fahren wir dann die Strecke wieder zurück.

Zu dem gab es auch noch eine Tour nach Schweden, zum Wildwasserpaddeln nach Hildesheim, ein Wochenende in der Villa Falkenhorst, sowie eine Anfängerschulung auf Langes Warder

Infos und Fotos von Judith Beck (KKK)

;
1 1
1 1 1