Newsletter 05/2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

diese aufregende Saison ist nun zu Ende und wie immer hoffen wir, dass ihr diesen Sommer trotz der vielen Einschränkungen tolle Touren zurückgelegt habt. Wie in dem letzten Newsletter angekündigt, dürfen die Kilometer dieses Jahres im Nächsten angerechnet werden (siehe Homepage). Es verfällt also nichts! Wenn ihr aber Paddlerinnen habt, die auch jetzt Kilometer zurückgelegt haben, schickt uns die Bücher!

Wir bitten euch dazu die Bücher eurer Jugendlichen bis zum 20.11. an Torben zu versenden.
Alternativ könnt ihr uns diese aber auch bei den kommenden
Kanu-Schüler-Spielen übergeben. Eine kleine Nachricht wäre dann nur wichtig!
Die Adresse zum Verschicken ist:

Torben Ubechel
Fahrendorfer Weg 26
21526 Hohenhorn

Die Listen zur Auswertung findet ihr im _Anhang_. Bitte das Datum auf 2020 in der Excel Datei ändern! Wie immer freuen wir uns, wenn ihr uns die Wfa-Liste.xls digital ausgefüllt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schickt. Ebenso dabei sind, wie gewohnt, die
Motivationsurkunde, die ihr selbst ausstellen könnt und der DKV
Goldantrag. Achtet bitte dabei wieder unbedingt darauf, dass der Antrag komplett ist (Unterschrift der Jugendlichen etc.)! Bei Fragen schreibt uns einfach fix eine Mail!

Infos zu den KSS folgen im Laufe der Ferien. Wir sind derzeit noch in der Planung wie die Veranstaltung unter strengen Hygieneauflagen ggf. stattfinden kann.

Beim DKV sind darüber hinaus ein paar Stellen vakant, falls ihr jemanden kennt, der sich in der aktuellen Zeit gerne ein wenig mehr für den Kanusport einsetzen würde (Siehe Anhang).
Außerdem wird mein Posten als 2. Vorsitzender im neuen Jahr neu zu besetzen sein. Auch hier dürft ihr euch gerne Gedanken machen.


Gesundheit und trotz allem Freude an der Vereinsarbeit wünscht euch euer Vorstand (Torben, Sandro, Frank, Pia und Sina)