Die Kanujugend in SH

Die LKV-Jugend Schleswig-Holstein bildet sich aus sämtlichen Kanuvereinen in Schleswig-Holstein, die eine Jugendgruppe haben, und dem Jugendvorstand. Der Jugendvorstand setzt sich zusammen aus zwei Jugendwarten, einem Jugenddelegierten und zwei Beisitzern. Gewählt wird er auf der Jugendvollversammlung, die einmal pro Jahr stattfindet und zu der alle Jugendwarte eingeladen werden. Dabei werden die Jugendwarte je für vier Jahre gewählt, aber mit um zwei Jahre versetzten Wahlterminen. Alle anderen Posten werden für zwei Jahre besetzt.
Der Jugendvorstand ist dafür zuständig, vereinsübergreifende Veranstaltungen zu organisieren, die Jugend im LKV zu vertreten, Delegierte zu DKV-Jugendtreffen zu schicken und den Kanusport in der Sportjugend zu repräsentieren.

Jugendführende Vereine in Schleswig-Holstein

0

Anzahl von Kindern und Jugendlichen

0

Durchschnitts-Jahreskilometer

0

Aktuelle Neuigkeiten

Newsletter 04/2021

Liebe Jugendwart:innen,

 
Wir möchten Euch und Eure Kids recht herzlichen zu den Knau-Schüler-Spielen 2021 einladen!
 
Wir haben uns dazu entschieden, dass wir unter Einhaltung der 3G-Regelung für die Kinder und 2G-Regelung für die Betreuer die KSS 2021 in der Traglufthalle Elmshorn kurzfristig stattfinden lassen können.
 
Die KSS 2021 finden am Samstag, den 20.11. statt und der Meldeschluss hierfür ist Sonntag, der 14.11.2021. Wir hoffen, Ihr und Eure Kids haben Lust auf ein Tag Spaß in alter Tradition. 
 
Bei Fragen könnt ihr gerne auf uns zukommen und sonst bleibt uns nur sagen:
Wir freuen uns Euch am 20.11. zu sehen!
 
Viele Grüße
Euer Jugendvorstand
 
PS: Die Fahrtenbücher dürft Ihr uns auch gerne zu den KSS mitbringen, so spart Ihr Euch den Versand!
 

Saisonabschluss 2021

Hallo Jugendwarte in Schleswig-Holstein,

die zweite Corona-Saison ist nun zu Ende und wir sind gespannt, welche Aktivitäten wir in euren Fahrtenbüchern finden können.

Bitte schickt eure Fahrtenbücher bis zum 31.10.21 an

Torben Ubechel
Fahrendorfer Weg 26
21526 Hohenhorn

Denkt bitte unbedingt daran, dass ihr die vergangene und die Saison davor vollständig abrechnen müsst.

Zudem müsst ihr bitte beachten, dass Wanderfahrerabzeichen der Saison 19/20 die Kilometer von 20/21 hinzugezählt werden können, sofern 19/20 min. 10km eigenständig gepaddelt wurden.

Für die Saison 20/21 musste nur die halbe Kilometerleistung für Wanderfahrerabzeichen erbracht werden.

Öko- und Sicherheitsschulungen können innerhalb von 2 Jahren nachgereicht werden.
Wir gehen davon aus, dass ihr dies eigenständig macht und wir euch hier nicht hinterherlaufen müssen.

Füllt bitte die übliche Exceltabelle für beide Saisons aus und markiert welche Abzeichen ihr bei wem erwartet.
Da auch wir diese Jahr zwei Saisons prüfen müssen bitten wir euch inständing möglichst viel zuzuarbeiten.

Den aktuellen Antrag für Gold-abzeichen ladet ihr euch bitte direkt unter http://www.kanujugend.de/kompetenz/wfa/goldantrag/ herunter.

Bei Fragen könnt ihr wie immer Hendrik oder Torben fragen.

Euer Jugendvorstand

Newsletter 03/2021

Moin Moin liebe Sportkolleg:innen,
 
das allerwichtigste zuerst! Die Kanujugend des DKV bietet dieses Jahr wieder einen Sicherheitslehrgang Wildwasser an. Nach einem Jahr coronabedingter Pause gibt es wieder eine Veranstaltung. Dieser findet vom 12.-15. August bei Lofer statt. Wir haben Euch die Ausschreibung mit allen Infos angehängt. Meldeschluss hierfür ist der 31. Juli!
 
Außerdem haben wir Euch noch ein Anschreiben des Landessportverbands angehängt, in der es um den Tag des Sports geht. Der diesjährigen dezentralen Tag soll über Social Media von den Vereinen publik gemacht werden.
 
Im letzten Newsletter haben wir unseren neuen Instagram-Account (www.instagram.com/kanujugendsh) vorgestellt. Dieser ist seit ein paar Wochen online und ein paar von Euch haben schon vorbeigeschaut. Jetzt geht es um das Beleben:
Wie im letzten Newsletter angekündigt, sollt Ihr bzw. Eure Kids der Mittelpunkt sein. Jeder Woche eine neue Jugendgruppe, dann ist der Sommer gut gefüllt. Der Schleswiger Kanu-Club hat heute den Anfang gemacht, schaut einfach mal rein: https://www.instagram.com/p/CQjZic5rQ1o/?utm_medium=copy_link
Und jetzt seid Ihr dran! Wer also mitmachen möchte (mit Sicherheit alle von Euch), möge bitte Hendrik (0162/9132784 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) ein bis fünf Bilder, zwei bis fünf prägnante Sätze und ggf. ein paar #Hashtags, sowie Euren Instagram-Link und/oder was verlinkt werden soll, zuschicken. Wer zuerst kommt, ist auch zuerst dran! Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr Euch natürlich gerne melden.
 
Zum Schluss auch noch einmal der Hinweis auf unsere WhatsApp-Gruppe der Jugendwart:innen in unserem Verband, welcher Ihr unter folgendem Link (oder QR-Code im Anhang) beitreten könnt:
https://chat.whatsapp.com/JWYWO12RMsEFaAfWU2F4C8
 
Wir wünschen Euch einen schönen Sommer auf dem Wasser und bleibt gesund!
Euer Jugendvorstand


HENDRIK JARON

Newsletter 02/2021

Moin Moin liebe Sportkolleg:innen,

 
zuerst einmal möchten wir Euch über den plötzlichen Tod am 03.05.2021 von unserem Präsidenten Günter Schöning informieren. Wir wünschen der Familie und den engen Angehörigen ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Aus diesem Anlass hatten wir am Mittwoch eine Vorstandssitzung im LKV. Der Vorstand tritt jetzt an Eure Vorsitzenden heran, dass ab nächsten Jahr einige Posten vakant.
 
Als nächstes müssen wir leider unser Zeltlager am Wochenende des 11.-13.06. absagen, welches wir pandemiebedingt nicht stattfinden lassen können. 
Die gute Nachricht ist: Die Ökoschulung für das Erlangen der Wanderfahrabzeichen Silber/Gold wird dieses Jahr online und als flexible Teamarbeit in Euren Jugendgruppen stattfinden. Genauere Informationen folgen später, da wir gerade noch in der Abstimmung mit unserem Umweltreferenten Sven sind. 
 
Außerdem haben wir im Jugendvorstand beschlossen, dass die Vereine, welche an den dezentralen Kanu-Schüler-Spielen vom Landesverband BW teilnehmen, die 60 € Teilnahmegebühr von uns erstattet bekommen. Die angemeldeten Vereine mögen bitte die bezahlte Rechnung digital inkl. einer Bankverbindung an Torben (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) schicken. Er wird Euch den Betrag dann erstatten.
 
Zum Schluss möchten wir Euch auf unseren neuen Instagram-Account (www.Instagram.com/kanujugendsh) aufmerksam machen. Der Account soll für die Werbung des Kanusports in Schleswig-Holstein und insbesondere Eurer Vereine bei der Generation Z und Alpha genutzt werden. 
Wir werden in den nächsten Wochen diesen Account aktiv bearbeiten und dann in einzelnen Posts Eure Vereine bzw. Jugendgruppen vorstellen. Dafür brauchen wir natürlich Eure Hilfe! 
Wer mitmachen möchte, möge bitte Hendrik (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) ein bis drei Bilder, zwei bis fünf prägnante Sätze und ggf. ein paar #Hashtags, sowie Euren Instagram-Link und/oder was verlinkt werden soll, zuschicken. Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr Euch natürlich gerne melden.
 
Wir wünschen Euch ein schönes langes Wochenende auf dem Wasser und bleibt gesund!
Euer Jugendvorstand


HENDRIK JARON

Newsletter Kanujugend 01/2021

Liebe Sportkolleg*innen,

 
ich möchte mich noch einmal ganz herzlich bei den Anwesenden unserer diesjährigen Jugendvollversammlung bedanken. Ich freue mich die nächsten Jahre für Euch als 2. Jugendwart zur Verfügung stehen zu dürfen.
 
Am letzten Samstag fand erstmals online die Jugendvollversammlung der Deutschen Kanujugend statt. Torben, Sina und ich haben für Euch daran teilgenommen.
Über zwei wichtige Themen möchten wir Euch heute informieren. Es gab zum einen eine fast vollständige Neubesetzung des Vorstandes: 
1. Luisa Glaab (Bayern) übernimmt den 1. Vorsitz von Berit Müller (Bremen) 
2. Marco Seider (BW) übernimmt den 2. Vorsitz von Dirk Laun (Hessen)
3. Dustin Ward (NRW) übernimmt den Vorstandsposten 1 von Hauke Heemann (Bremen)
4. Markus Ostfeld (NRW) übernimmt den Vorstandsposten 2 von Mirco Nels (Niedersachsen)
5. Wiederwahl von Moritz Reimann (Niedersachsen) zum 1. Jugenddelegierten
6. Laura Scheller (Rheinhessen) übernimmt den Posten als 2. Jugenddelegierte von Sascha Neupert (Bayern)
Und zum anderen wurden drei Anträge beschlossen:
1. Unser eingebrachter Antrag zur Änderung der Jugend-Wanderfahrerordnung, also das Herabsetzen des Mindestalters für Silber von 15 auf 14 Jahren und für Gold von 16 auf 15 Jahren, wurde angenommen.
2. Zukünftig befindet sich auf den Jugend-Goldanträgen ein zusätzliches Feld „Erste-Hilfe-Kurs“ bei den Voraussetzungen (eingebracht vom LKV NRW).
3. Außerdem wurde der weitreichende Antrag des LKV NRW verabschiedet, welcher eine Anpassung des Wanderfahrabzeichens für die Saison 20/21 analog zu den Erwachsenen vorsieht. Das bedeutet, dass die zu erreichenden Kilometer für alle Altersklassen halbiert und die Gemeinschaftsfahrten gestrichen werden. Darüber hinaus werden in der Jugend auch die Mindestkilometer für Silber und Gold halbiert und die dazu benötigten Sondervoraussetzungen können innerhalb von zwei Jahren nachgereicht werden.
 
Zum Schluss noch einmal der Hinweis auf unsere WhatsApp-Gruppe der Jugendwart*innen in unserem Verband, welcher Ihr unter folgendem Link (oder QR-Code im Anhang) beitreten könnt:
https://chat.whatsapp.com/JWYWO12RMsEFaAfWU2F4C8

Wir wünschen Euch einen schönen Start in die Paddelsaison und bleibt gesund!
Euer Jugendvorstand

 

HENDRIK JARON

Stellv. Ressortleiter Jugendarbeit des Landes-Kanu-Verbandes Schleswig-Holstein e.V.

Deutscher Kanu Verband

Free Joomla template by Ltheme