Newsletter 05/2016

Liebe Jugendwartinnen und Jugendwarte,

die Ferien sind nun vorbei und auch die Saison neigt sich dem Ende. Wir wollen euch noch einmal über die letzten Wochen informieren und am Ende auf die Fahrtenbücher hinweisen. Im Juli verlebten wir ein gemütliches Wochenende auf der kleinen Wildwasserstrecke in Hildesheim dank der Organisation durch den VKL Lübeck. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle nochmal dafür! Leider konnten wir dieses Jahr nicht so viele Jugendwarte und Jugendliche dafür begeistern, aber wir hoffen, dass es im nächsten Jahr wieder besser wird oder wir eine andere aufregende Alternative finden. Die Kanuschülerspiele im Winter finden wie geplant statt. Die Halle ist gebucht. Unsere Internetseite ist nun umgezogen und auch unsere Mailadressen sind jetzt bei einer kleinen sympathischen Firma aus Geesthacht zu Hause. Die Fahrtenbücher werden dieses Jahr zu Torben geschickt: Torben Ubechel, Fahrendorfer Weg 26, 21526 Hohenhorn. Ein offizielles Anschreiben erhaltet ihr über den Verteiler aller Vereine noch einmal im Verlauf des Monats.

 

Wie immer gibt es auch Neuigkeiten vom LSV und DKV:

1. Infos vom LSV (s. Anhang):

  • LSV-Innovationsfonds für Jugendprojekte
  • Fortbildung „Sport und Nachhaltigkeit“
  • Vollversammlung der sjsh 2017 bei Pinneberg
  • Ansprechpartner im sjsh-Vorstand
  • MuseumsCard 2016
  • Fachtag „Kinder in Bewegung“ - https://www.sportjugend-sh.de/index.php?id=259
  • Ausschreibung Jugendmeisterehrung  2016
  • Neues Lehrgangsprogramm
  • Tag des Sports
  • Postkarten für Eure Ferienmaßnahme
  • Neuer Bildungsreferent auf der Geschäftsstelle
  • JES-Meeting vom 18.-20. November 2016 in Scharbeutz
  • Berufsinformationstag „Sport und Bewegung“ am 26. Januar 2017 in Kiel

2. Infos vom DKV (PDFs auf Nachfrage)

  • (Thema Flüchtlinge:) dsj Bundesprogramm „Zusammenhalt durch Teilhabe“. Im Rahmen der angegebenen Eckpunkte stehen auf Landesebene Fördermittel von bis zu 100.000 € im Jahr pro Projekt zur Verfügung.
  • dsj Seminar „Juniorbotschafter/-innen für Teilhabe und Vielfalt“ vom 28.-30.10.2016 in Lobbach
  • dsj Expertengespräch zum Thema „Religiöse Identitäten und Fairplay im sportlichen Alltag“ am 15.10.16 in Frankfurt am Main
  • PENNY Förderkorb: Förderpreis für Kinder- und Jugendarbeit in sieben Städten
  • Trashbusters H2O Aktionswoche“ von der Naturschutzjugend - http://www.trashbusters.de/aktionswochen-1/
  • Fair-Play-Preises von der Deutschen Olympischen Gesellschaft